Liestal
Mofafahrer von Junglenker angefahren und verletzt

Weil Samstags ein 20-jähriger Autofahrer ein Mofa übersehen hat, liegt dessen Lenker nun im Spital.

Merken
Drucken
Teilen
Mofafahrer (Symbolbild)

Mofafahrer (Symbolbild)

Aargauer Zeitung

Samstags gegen 12:40 Uhr provozierte ein unvorsichtiger Junglenker einen Unfall, als er an der Verzweigung Bahnhofstrasse/Oristalstrasse in Liestal einbog und dabei ein Mofa übersah.

Die beiden Fahrzeuge kollidierten, der Mofalenker musste von der Sanität ins Spital eingeliefert werden. (mik)