Münchenstein
Wundersame Wende: Der Unistandort Dreispitz kommt

Die Gemeinde Münchenstein schafft die Voraussetzung für ein neues «städtisches Quartier» auf dem Dreispitz. Damit kann ein Campus für die Juristen und Ökonomen der Universität Basel doch noch Wirklichkeit werden.

Christian Mensch
Drucken
Teilen

Exklusiv für Abonnenten

Dreispitzareal: Fiege, Parking Ruchfeld und Campus der FHNW.

Dreispitzareal: Fiege, Parking Ruchfeld und Campus der FHNW.

Kenneth Nars

Die Ankündigung war ein Desaster. Im Dezember 2018 erläuterte der damalige Baselbieter Justizdirektor Isaac Reber vollmundig an einer Medienkonferenz, wo die Uni Basel ihre Zelte aufschlagen werde. Auf Münchensteiner Dreispitz-Boden nämlich, wo die Lagerhalle des Logistikunternehmens Fiege steht, oder auf dem Gleisfeld davor, werde ein neuer Campus für die juristische und die wirtschaftswissenschaftliche Fakultät entstehen, verkündete Reber.

Aktuelle Nachrichten