Basel
Predigerkirche wird zur Notfallaufnahme

Die Kirche ist bis auf weiteres für Corona-Verdachtsfälle geöffnet.

Merken
Drucken
Teilen
Predigerkirche mit Schutzzaun.

Predigerkirche mit Schutzzaun.

Kenneth Nars

Ab heute Mittwoch wird die Predigerkirche am Totentanz definitiv zur Notfallaufnahme umfunktioniert. Die «Schweiz am Wochenende» berichtete von den Plänen des Universitätsspitals. Gestern ging eine entsprechende Information an die Kirchgemeindemitglieder raus. Bis auf weiteres ist die Kirche nur für Corona-Verdachtsfälle geöffnet. Die Gottesdienste vom 8. und 15. März fänden im Formonterhof statt, heisst es in der Mitteilung.