Basel
Räuber bedrohen 25-Jährigen mit Messer und klaut Geld und Handy

Zwei Unbekannte haben einen Mann in Basel in der Nacht auf Donnerstag mit einer Stichwaffe bedroht und ausgeraubt. Der 25-Jährige wurde nicht verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Der 25-Jährige wurde mit einer Stichwaffe bedroht.

Der 25-Jährige wurde mit einer Stichwaffe bedroht.

KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT

Die Täter forderten den Mann um 2.30 Uhr in der Unteren Rebgasse im Kleinbasel auf, sein Geld und Handy auszuhändigen, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Freitag mitteilte.

Anschliessend flüchteten die beiden Männer mit der Beute. Am Donnerstagnachmittag erstattete der 25-Jährige Anzeige.