Basel
Sie war auf dem Heimweg: Zwei Männer vergewaltigen junge Frau

Eine jüngere Frau ist in der Nacht auf Donnerstag in Basel bei einem sexuellen Angriff von zwei Männern leicht verletzt worden. Die beiden Unbekannten schlugen die Frau, zerrten sie in ein Auto und nötigten sie dort sexuell.

Merken
Drucken
Teilen
Symbolbild Vergewaltigung

Symbolbild Vergewaltigung

Oliver Menge

Ereignet hatte sich der Vorfall um Mitternacht in der Wettsteinallee, wie die Basler Staatsanwaltschaft mitteilte. Die Frau befand sich mit dem Velo auf dem Heimweg. Als sie auf Höhe des Kreisels Rührbergstrasse kurz anhielt, ging plötzlich die Tür eines parkierten Autos auf, und zwei Unbekannte packten die Frau.

Später verliess einer der Täter das Auto, weil sich diesem eine Frau mit ihrem Hund näherte. Dabei konnte das Opfer dank heftiger Gegenwehr die Flucht ergreifen. Es werden Zeugen gesucht.