Füllinsdorf

1. GV Schützenveteranen Baselland & Basel-Stadt

megaphoneaus FüllinsdorfFüllinsdorf

Nun war es also soweit, der neue Regionalverband, übrigens der erste in der Schweiz, konnte zu seiner ersten Generalversammlung einladen. Zur Einstimmung auf die bevorstehenden Geschäfte hatte die Brass Band der Musikgesellschaft Füllinsdorf, unter der Leitung ihres Dirigenten Mischa Meyer, die Teilnehmer zur heutigen GV mit rassigem Spiel erfreut. Der feierliche Einzug der beiden Fahnen sowie des Vorstandes, begleitet vom Fahnenmarsch, wurde der historischen Bedeutung des Anlasses gerecht. Mit dem Basler Marsch wurden zuerst die Kollegen aus Basel begrüsst um dann mit dem Baselbieterlied auch die Baselbieter Schützen willkommen zu heissen.

Begrüssung

Präsident Hans Buser eröffnete auch dieses Jahr die GV (die Tradition will das so) mit einem Gedicht von Friedrich Walti. Er begrüsste alle Anwesenden sowie die speziell geladenen Ehrengäste: Regierungsrat Isaac Reber, Vizepräsidentin im Landrat BL Elisabeth Augsburger, Gemeindepräsident Roger Matter, Oberst Martin Büsser, Eidg. Schiessoffizier Kreis 10, Alfred Widmann, Leiter Militär Basel-Stadt, Bernhard Lampert, Präsident VSSV, sowie die Vertreter der Kantonalschützengesellschaft BL, die Delegationen der Bezirksverbände BL sowie die Delegationen der befreundeten Schützenverbände der Kantone AG und SO.

Die Abwicklung der Geschäfte

Dem Protokoll und den Jahresberichten wurde zugestimmt. Die Jahresrechnung entsprach dem Budget und wurde genehmigt. Ebenso wurden die neuen Statuten genehmigt.

Ehrungen

Die Ernennung der 80-jährigen Veteranen zu Ehrenveteranen war einer der Höhepunkte der Versammlung. Dieses Jahr konnten 15 Veteranen vom Kanton
Baselland und 3 vom Kanton Basel-Stadt zu Ehrenveteranen ernannt werden.

Der Präsident des VSSV

Bernhard Lampert überbrachte die Grüsse und guten Wünsche des Zentralvorstandes des Verbandes der Schweizerischen Schützenveteranen. Im Namen des VSSV gratulierte er den Schützenveteranen Baselland und Basel-Stadt zum zukunftsorientieren Entscheid einen Regionalverband zu gründen. Er bat auch den neuen Verband unser Leitmotiv "Uns zur Freude – der Jugend zum Vorbild" nicht zu vergessen.

Wahlen:

Der Vorstand stellte sich für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung und wurde in Globo wiedergewählt.

JUVE-Final (Wettkampf Jugendliche – Veteranen)

Am JUVE-Final in Thun waren unsere Baselbieter Veteranen im vergangenen Jahr nicht ganz so stark wie in den Vorjahren vertreten. Aber immerhin Heinz Baumgartner aus Bennwil hatte sich im 300m Kat. D Final die Bronzemedaille erobert.

Text und Bilder:  Franz Faller

Meistgesehen

Artboard 1