Dienstagabendrennen in Möhlin 2016 – Jubiläums-Serie gut angekommen
Wettermässig war dem 15. Jubiläumsrennen nur zum Teil gutes Wetter beschie­den, mehrheitlich war die Serie leider durch Nässe und Kälte gekennzeichnet. Ge­samthaft 305 Fahrer und Fahrerinnen nahmen an der Veranstaltung teil, was ei­nen Durchschnitt von 61 Teilnehmern pro Rennen ergibt. Das OK zieht eine posi­tive Bilanz, die Serie ist und bleibt eine Erfolgsgeschichte, organisatorisch klappte alles bestens, erfreulicherweise ohne Unfall oder gravierende Zwischenfälle.

Ebenso erfreulich war, eine Zunahme der Teilnehmerzahl in den Nachwuchskate­gorien, die Zielsetzung der nachhaltigen Nachwuchsförderung konnte somit er­reicht werden. Gesamtsieger der Serie in der Hauptkategorie wurde Ex-Profi Hu­bert Schwab vor Marcel Weber und der Nachwuchshoffung Laurin Bachmann.

Da Ok dankt allen Helfer/Innen für ihren tollen Einsatz bestens und hat beschlos­sen, ab dem 11. April 2017 die beliebten 5 Trainingsrennen, als 16. Serie wieder durchzuführen.

Andreas Wild
Präsident Swiss Cycling beider Basel