Eine grosse Abenteuerreise durften die Kinder und Jugendlichen des Chinderhuus Elisabeth in Olten kürzlich erleben. Dank einer ausserordentlich grosszügigen Spende von einer Vielzahl an Privatpersonen und Unternehmen aus Olten und der Umgebung konnte ein Ausflug in den Europapark in Rust organisiert werden.

Frühmorgens geht das Abenteuer los und die Vorfreude ist riesig. Die Mitarbeitenden, Kinder und Jugendlichen geniessen die ausgelassene Stimmung. Bei strahlendem Sonnenschein werden selbstverständlich die Wildwasserbahnen kreischend und mit einem Lachen bis hinter die Ohren gefahren. Die Mutigen trauen sich mehrfach auf wilde Achterbahnen, bis in ihnen ein flaues Gefühl im Magen hochsteigt. Die Kleinsten geniessen die Märliwelt und erfreuen sich an einer übergrossen Zuckerwatte. Mit vielen tollen Eindrücken, Bauchschmerzen vor Lachen oder zu viel Süssigkeiten und einem übergrossen, glitzernden Einhorn kehrt die Chinderhuus Schar überglücklich zurück nach Olten. Ein grosses Danke geht an alle Spendenden für die Ermöglichung eines so tollen Tagesausfluges.

Brigitte Frei Wismer