Am 28.August, um 17:00 Uhr demonstrierten in Basel gut 60 Pflegende für die Anliegen der Pflege und genügend Pflegepersonal in Zukunft.

Mit Plakaten und Trillerpfeifen machten die Pflegenden lauthals auf den aktuellen Mangel des Pflegepersonals aufmerksam.

Heute fehlen in der Schweiz 20'000 Pflegende; im Jahr 2025 sind es bereits 27'000 Pflegepersonen. Soll die Bevölkerung auch in Zukunft im Spital, im Heim oder Zuhause gepflegt werden können, braucht es nun sofort Massnahmen damit mehr Personen im Pflegebereich tätig werden. 

Wir werden diese Demos weiterführen und hoffen auf zunehmende Teilnehmende. Nur gemeinsam können wir auf den Pflegenotstand aufmerksam machen und Änderungen herbeiführen. Der nächste Termin ist am 25.September 2019. Besamung ist um 17.00 am Pavillon De-Wette Park beim Bahnhof SBB in Basel.