Seon

Auffahrtsgottesdienst der Ref. Kirche Seon

megaphoneaus SeonSeon

Traditionsgemäss feiert die Reformierte Kirche Seon ihren Auffahrtsgottesdienst auf Schloss Liebegg. Am diesjährigen Auffahrtsmorgen fand sich eine beachtliche Anzahl Kirchgänger ein, um in der Schlossscheune gemeinsam den Gottesdienst zu feiern.
Die musikalischen Eröffnung durch den Organisten und Kapellmeister Andres Joho auf dem E – Piano, Musiker Urs Gloor auf seinem Sopran Saxophon und Pfarrer Jürgen Will auf dem Kontrabass erfüllte Herz und Gemüt und entlockte so manchem Besucher ein mitwippen mit dem Fuss.
In eindrücklicher Weise erläuterte Pfarrer Jürgen Will in seiner Predigt, dass Auffahrt eben viel mehr ist, als nur ein verlängertes Wochenende.
Die Kinder hatten, nach dem gemeinsamen Gottesdienstbeginn mit der Gemeinde, im Chinderchile - Programm gefeiert und kehrten fröhlich zurück in den Schlosshof, wo sich die Gesellschaft in bester Stimmung zum gemeinsamen Picknick wieder traf. Bald duftete es von feinen, grillierten Köstlichkeiten. Bei fast schon sommerlichen Temperaturen wusste man sich in froher Gemeinschaft gar manches zu erzählen.

Meistgesehen

Artboard 1