Am 25. August 2019 findet in Reinach die Aargauermeisterschaft im Behindertensport  statt.

Das OK, mit massgebender Mitwirkung des Kiwanisclub Homberg sowie der Behinderten-Sportgruppe Reinach BSG, ist unter der Leitung des Co-Präsidiums mit Karl Leu sowie Gisela Girsberger mit der Organisation dieses Grossanlasses betraut.

Ueber 200 Sportlerinnen und Sportler aus dem ganzen Kanton werden sich in verschieden-sten Sportarten zum frohen Wettstreit treffen. In neun verschiedenen Sportdisziplinen werden sich die Teilnehmenden auf dem Areal des Schulgeländes Neumatt messen und um Medaillen kämpfen. In Einzel- und Gruppenwettkämpfen gilt es sportliche Höchsleistungen zu zeigen. Selbstverständlich wird auch das gesellige und kameradschaftliche Zusammensein unter den Sportlern, aber auch mit Angehörigen und Betreuern wichtig sein. Eine Festwirtschaft auf dem Sportgelände steht allen, auch den hoffentlich zahlreich anwesenden Besuchern offen und wird mit Speis und Trank die Gäste bewirten. Ein spezielles Rahmenprogramm mit Spielen und Ueberraschungen wird am  Nachmittag für Spass und Unterhaltung sorgen. Ueber 100 freiwillige Helferinnen und Helfer werden ehrenamtlich und mit viel Hingabe für einen reibungslosen Ablauf besorgt sein. Das ganze OK freut sich bereits heute auf einen unvergesslichen Sporttag mit vielen sportlichen Höhepunkten und vor allem unvergesslichen Begegnungen mit unseren Sportlerinnen und Sportlern.