Rheinfelden

CVP Rheinfelden für aktive Förderung von bezahlbarem Wohnraum

megaphoneaus RheinfeldenRheinfelden
.

.

CVP-Ergänzungen zum Raumentwicklungskonzept

Seit Anfang 2018 läuft in Rheinfelden der Prozess zum Raumentwicklungskonzept, wobei verschiedene Parteien sich darüber monierten, dass die Ergänzungen aus ihren Mitgliederversammlungen keinen Eingang mehr ins Leitbild 2040 fanden. Nun darf dies nachgeholt werden und die CVP Stadt Rheinfelden hat diverse Ergänzungen zum Raumentwicklungskonzept eingereicht.

Als einen der wichtigsten Punkte sieht die CVP die aktive Förderung von bezahlbarem Wohnraum. Dieses Thema betrifft nicht nur ältere Personen, die sich mit ihren Renten keine Wohnungen im oberen Preissegment leisten können, sondern auch jüngere Menschen und Familien,  für die es eine hohe Belastung des Budgets darstellt. Rheinfelden soll für jüngere Menschen und Familien attraktiv sein, um so eine gesunde Durchmischung aller Generationen zu ermöglichen.

Im Bereich Wirtschaft und Arbeit soll die Gemeinde bestehende Wirtschaftszweige unterstützen und sich aktiv für das Gewinnen von neuen, innovativen Firmen einsetzen. Der Kanton sieht in Rheinfelden Ost neue Entwicklungsschwerpunkte in Bezug auf Wohnen und Wirtschaft. Hier wünscht sich die CVP ein klares Konzept mit dem Ziel, möglichst viele, qualitativ gute Arbeitsplätze zu schaffen und ausserdem das Thema Verkehrsüberlastung anzugehen.

In Bezug auf Finanzen und Ressourcen ist die CVP der Meinung, dass die Gemeinde den Finanzhaushalt ausgewogen führen soll. Entsprechend den Einnahmen darf die Gemeinde auch wieder sinnvolle Investitionen und Ausgaben für das Gemeinwohl tätigen. Ganz nach dem Motto: der Bevölkerung etwas zurückgeben und gleichzeitig die Lebensqualität in Rheinfelden weiter zu steigern. Gerade für junge Menschen wäre es wichtig, dass die Stadt ein breitgefächertes und attraktives Freizeitangebot anbieten kann.

Als letzte wichtige Ergänzung sehen wir den Erhalt sowie die Weiter- bzw. Neuentwicklung von siedlungsnahen Naherholungsräumen/Waldgebieten. Im stetig pulsierenden Digitalzeitalter sind wir Menschen zusätzlichem Stress ausgesetzt. Deshalb ist es umso wichtiger, dass die Bevölkerung in unserer Gemeinde als Ausgleich Naherholungsgebiete (Natur/Wald) nutzen kann, ganz im Sinne von Work-Life-Balance.

Das Leitbild 2040 nachlesbar unter:
http://www.rheinfelden.ch/dl.php/de/5bb38238adbb4/Leitbild_2040.pdf

Meistgesehen

Artboard 1