Das Jahr 2019 ist ein Jubiläumsjahr für das Stadtorchester Olten. Anlässlich der 124. Generalversammlung konnte das Programm für die Konzerte zum 125. Geburtstag des Orchesters bekannt gegeben werden. Ebenso durfte die neue Kassierin Ursula Cailleaux neu in den Vorstand aufgenommen werden. Sie löst die langjährige Kassierin Alice Fröhlicher ab.

Das Jubiläumsjahr wird am Samstag, 7. April 2019 mit dem Frühlingskonzert eröffnet. Zusammen mit den ProjektChor Olten und den Solisten Michaela Gurten, Sopran, und Matthias Aeberhard, Tenor werden Ouverturen, Chöre, Arien und Intermezzi aus italienischen Opern aufgeführt. Das Konzert findet im Theatersaal des Stadttheaters Olten statt.

Die Serenade vom 25. Juni 2019 ist mit Musik der Komponisten G. F. Händel und G. Ph. Telemann ganz dem Thema Wasser gewidmet und wird bei schönem Wetter im Strandbad Olten aufgeführt.

Mit dem Sinfoniekonzert vom Sonntag, 24. November 2019 schliesst das Stadtorchester die Reihe der Jubiläumskonzerte mit Ludwig van Beethovens Klavierkonzert Nr 3 in c-moll und der Sinfonie Nr. 3 in Es –Dur „Eroica“ ab. Der Solist bei diesem Konzert wird unser Dirigent André Froelicher sein.

mgt