Wie in den letzten Jahren führten die Tennisclubs des TC Belchen, TC Homberg und  TC Olten die Junioren Clubmeisterschaften gemeinsam auf der Tennisanlage des TC Belchen durch.

Wobei sich vom TC Olten lediglich Mara Nyffeler, die spätere und überlegene Clubmeisterin, und vom TC Homberg kein Junior/in anmeldeten.

 In der Kategorie Girls U14 ragte Emina Begovic obenaus sie bezwang im spannenden Finale ihre Trainingskollegin Aline de Boer erst im dritten Satz im Champions Tie Break.

In dieser Kategorie speziell zu erwähnen gilt, Julie Grimm, die nichtlizenzierte Juniorin kämpfte in ihrem ersten Match hart und musste sich knapp geschlagen geben.

Wie oben erwähnt, siegte Mara Nyffeler in der Kategorie Girls U18 gegen ihre Junioren Interclub Teamkolleginnen, Hanna Flückiger und Joëlle Wagner, die den Champion von Morgen in Gruppenspielen jedes gegen jedes ausmachten.

Sie gewann das von SwissTennis gesponserte Ticket an die Swiss Indoors nach Basel.

Bei den Boys U18 setzte sich im Final Tim Wagner gegen seinen Trainings- und Teamkollegen Remo Fuchs in einem äusserst spannenden Final im Champions Tie Break im dritten Satz durch.

Auch er gewann als Champion von Morgen ein Ticket nach Basel an die Swiss Indoors.

René Wüthrich, Turnierleiter