Solothurn

Die Zentralbibliothek Solothurn öffnet ihre Räumlichkeiten am Dienstag, 2. Juni

megaphoneaus SolothurnSolothurn
..

Die Zentralbibliothek Solothurn öffnet ihre Räumlichkeiten am Dienstag, 2. Juni und den Lesesaal am 6. Juni 2020

Zum Leidwesen von Publikum und ZBS-Mitarbeitenden war die Nutzung der bibliothekarischen Dienstleistungen während der letzten Monate starken Einschränkungen unterworfen. Mit Lockerung der COVID-19-bedingten Restriktionen setzt die Zenti eine Öffnung mit Schutzkonzept um.

Das ZBS-Team freut sich, die Nutzenden wieder in der Bibliothek begrüssen zu dürfen. Endlich darf wieder an den Büchergestellen gestöbert werden! Zum gegenseitigen Schutz wird auf Einhaltung der von Bund und Kanton verordneten Hygiene- und Verhaltensregeln geachtet. Deswegen bestehen bei den Dienstleistungen und Angeboten weiterhin Einschränkungen, und ein längeres Verweilen in der Bibliothek ist nicht möglich.

Medienausleihen erfolgen ausschliesslich an den Selbstverbuchungsstationen, und für die Rückgabe der Medien stehen ausschliesslich die Rückgabeboxen ausserhalb der Zentralbibliothek und im Hauptbahnhof zur Verfügung. Weiterhin können Medien per E-Mail oder telefonisch bestellt und vom Velokurierdienst Collectors nach Hause geliefert werden.

Aus Hygienegründen können die Periodika vorerst nicht gelesen werden, weshalb die Nutzung des digitalen Medienangebots auf ebookplus empfohlen wird. Dieses umfasst neben Büchern auch Zeitungen und Zeitschriften.

Damit die Nutzenden durch die Schliessung keinen Nachteil erleiden, wurden alle Jahresabonnemente um zwei Monate verlängert.

Öffnungszeiten:

Montag                                  geschlossen

Dienstag bis Freitag            10 bis 12 Uhr

                                               13:30 bis 18:30 Uhr

Samstag                                10 bis 16 Uhr

Meistgesehen

Artboard 1