Frenkendorf

FC Frenkendorf (Vorrunde gut überstanden)

megaphoneaus FrenkendorfFrenkendorf
Diese Mannschaft, neu aufgestiegen, so nach 22 Jahren in die 2. Liga regional konnte voll den Erwartungen der beiden Gemeinden Frenkendorf und Füllinsdorf entsprechen. Warum? Ja man genehmigte den Kunstrasen.

602331_4883854618761_1286597995_n.jpg

Diese Mannschaft, neu aufgestiegen, so nach 22 Jahren in die 2. Liga regional konnte voll den Erwartungen der beiden Gemeinden Frenkendorf und Füllinsdorf entsprechen. Warum? Ja man genehmigte den Kunstrasen.

Ein Unentschieden gegen Timau mit 2 : 2, das ist nicht schlecht. So kann man es sagen. In der Vorrunde wäre jetzt noch Nachtragsspiel gegen BSC Old Boys Basel zu machen. Im Moment steht man mit 12 Spielen und 18 erzielten Punkten auf dem 6. Platz. Mit anderen Worten, wer hätte dies anfangs Saison so gedacht. Also  jetzt noch das Spiel am 10. 11.2012 um 18.oo Uhr ist ja schon das 1. Spiel in der Rückrunde gegen FC Birsfelden. Ein Auswärtsspiel. Schön wäre es, wenn man das alte Jahr mit einem Sieg abschliessen könnte. Ich würde als neutraler Betrachter nur dies sagen, Chapeau Trainer und Betreuer wie auch Mannschaft. Und ganz ist alles mit dem Fussball doch noch nicht dabei. Zum einen sind es dann die Vorbereitungen für 2013. Und natürlich auch das TriRhena Hallenfussballturnier, wo kann sicher auch Spieler sich auch noch irgendwie behilflich zeigen. Also sagen wir es so, der FC Frenkendorf ist ein Verein mit dem Slogan einer für alle, alle für einen.

Meistgesehen

Artboard 1