Lüsslingen-Nennigkofen

Gelungener Wahlanlass in Lüsslingen

megaphoneLeserbeitrag aus Lüsslingen-NennigkofenLüsslingen-Nennigkofen

Gelungener FDP-Wahlanlass in Lüsslingen

Die FDP-Kandidatinnen und Kandidaten für die eidgenössischen Wahlen präsentierten sich im Warenlager der Firma Aeschlimann AG in Lüsslingen. Der von der FDP Bucheggberg-Wasseramt organisierte Wahlanlass war gut besucht und bot spannende Einblicke in die Positionen der Kandidatinnen und Kandidaten. So plädierte Nationalratskandidat Kuno Tschumi aus Derendingen zum Beispiel für eine Erhöhung des Rentenalters. Er sei selber lebendiger Beweis, dass man mit 68 durchaus noch arbeiten könne.

Von Krankenkassen, Wurstsalat und schwarzem Schnee

Zu den Krankenkassenprämien äusserte sich der Breitenbacher Nationalratskandidat Christian Thalmann. Er sieht das Hauptproblem in der sehr starken Regulierung des Gesundheitswesens. Wenn der Staat vorgeben würde, dass ein Wurstsalat in allen Restaurants 18 Franken kosten muss, käme es auch nicht gut. Peter Hodel, Nationalratskandidat aus Schönenwerd und selber Landwirt sprach sich für eine ökologisch und ökonomisch starke Landwirtschaft aus. Er merkte an, dass die Landwirtschaft momentan unter Beschuss sei und wohl auch Schuld wäre, wenn es schwarz schneien würde.  

Nünlist gibt Gas

FDP Ständeratskandidat Stefan Nünlist zeigte in seinem engagiertem Votum, dass es in Bern eine mutige Politik braucht, damit der Wohlstand in der Schweiz und im Kanton Solothurn langfristig gesichert werden kann. Nünlist legte dar, dass er mit seiner breiten beruflichen Erfahrung im Ständerat viel Gutes für den Kanton Solothurn bewirken könnte.

Aeschlimann AG - eine Perle im Bucheggberg

Im Anschluss an die Präsentation der Kandidatinnen und Kandidaten gab die Aeschlimann AG einen Einblick in ihre Firmentätigkeiten. Die Firma ist mit rund 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die grösste Arbeitgeberin im Bucheggberg. Die Firma produziert seit 1937 auf einem sehr hohen Qualitätsstandard Drehteile. Diese werden beispielsweise in der Automobilindustrie oder zunehmend auch in der Medizinaltechnik verwendet.

Der Moderator des Anlasses, der Lüsslinger Kantonsrat Martin Rufer und Hansueli Wyss als Präsident der Bucheggberger Bezirkspartei schlossen den gelungenen Wahlanlass mit zufriedenen Worten ab.

Meistgesehen

Artboard 1