Liestal

Gesicherte topp-Qualität in der Spitex

megaphoneaus LiestalLiestal
..

Am Mittwoch, 08. Juni 2016 fand im Alterszentrum Birsfelden der 9. und abschliessende QM-Workshop mit feierlichen Urkunden-Übergabe statt. Dies war und ist ein wichtiger Bestandteil des QM-Projektes, welcher ein Garant für die hohe und gesicherte Qualität der gemeinnützigen Spitex-Organisationen darstellt! Wie kam es dazu?

Auf Grund der VISTRA-Auswertung (Vision und Strategie-Arbeit des Spitexverbandes Basel-Landschaft) wurde Ende 2011 beschlossen, dass im Bereich der QM-Entwicklung und der QM-Sicherung ein Angebot geschaffen werden soll, welches allen Mitgliedorganisationen angeboten werden kann. Knapp 80% aller Mitgliedorganisationen zeigten grösstes Interesse. Deshalb wurde Ende 2012 unter der Leitung von Frau Ruth Kulcsàr Meienberger (Dozentin NDK FHS, Beratung und Schulung im Sozial- und Gesundheitswesen) und Frau Christine Benz-Felder (Betriebsökonomin FH) dieses ungemein spannende und wichtige Projekt in Angriff genommen. Seitens des Spitex-Verbandes zeichneten sich zuerst Herr Lukas Bäumle und später Herr Reinhold Krattiger für dieses Projekt verantwortlich. Tatkräftig und ausdauernd wurden sie hierbei von Frau Gaby Graf, Geschäftsleitung der Spitex Birsfelden und von Frau Elisabeth Vonbun, Qualitätsbeauftragte der Spitex Regio Liestal unterstützt.

Nun ist ein entscheidender Meilenstein erreicht worden. Die beteiligten Organisationen dürfen mit Stolz behaupten, dass sie über ein prozessorientiertes QM-System nach dem Qualitätsmanual 2010 verfügen und bereit sind, auf verschiedenste interne wie externe Einflüsse und Veränderungen mit hoher Qualität sehr effizient, differenziert und kostenbewusst reagieren zu können.

Wichtig ist nun, dass diese Prozesse weitergeführt werden und dass das stetige Verbessern und Optimieren und eine gewisse Standardisierung angestrebt wird.

Es freut uns deshalb sehr, dass sich Frau Gaby Graf und Frau Elisabeth Vonbun unter der Leitung von Tobias Pflughaupt-Trösch (Geschäftsleiter im Mandat, SVBL) bereit erklärt haben, sich dieser wichtigen Thematik weiterhin anzunehmen!

Tobias Pflugshaupt-Trösch, GL im Mandat SVBL

Meistgesehen

Artboard 1