Solothurn

GV 2019: Neuer Präsident – neue Vorstandsmitglieder

megaphoneaus SolothurnSolothurn
Der neu konstituierte Vorstand (v.l.): Bruno Huber, Beisitzer; Markus Stuber, Präsident; Carla Spielmann, Vize-Präsidentin; Nathalie Schneitter, Medien; Tino Ettore, Finanzen; (auf dem Bild fehlt Roland Stampfli, Sekretär)

Vorstand Panathlon Club Solothurn

Der neu konstituierte Vorstand (v.l.): Bruno Huber, Beisitzer; Markus Stuber, Präsident; Carla Spielmann, Vize-Präsidentin; Nathalie Schneitter, Medien; Tino Ettore, Finanzen; (auf dem Bild fehlt Roland Stampfli, Sekretär)

Frank-Urs Müller begeisterte an der diesjährigen Generalversammlung des Panathlon Clubs einmal mehr mit seiner lockeren, professionellen und charmanten Art: Ein letztes Mal blickte der scheidende Präsident auf ein abwechslungsreiches und spezielles Clubjahr zurück – übergab das Zepter an seinen Nachfolger, verabschiedete zwei langjährige Vorstandsmitglieder und begrüsste die drei neu gewählten. 

Doch der Reihe nach. Die Bilanz des Präsidenten Frank-Urs Müller kann sich sehen lassen. Auch das vergangenen Clubjahr war gespickt von abwechslungsreichen Anlässen und einer gelungenen 40-Jahre-Jubiläumsfeier. «Zudem haben wir im Vorstand einige «Geschäfte» umgesetzt und die Zahl der Mitglieder konnte auf 45 erhöht werden», freute sich Frank-Urs Müller anlässlich der Generalversammlung, die von 29 Mitgliedern besucht wurde.

Der Panathlon Club setzte im vergangenen Jahr einige regionale Sportler und -veranstalter mehr auf die Vergabeliste als üblich: Insgesamt «verteilte» er rund 14'000 Franken an Nachwuchs-, Behindertensportler und -teams sowie an lokale Institutionen wie beispielsweise dem Solothurner Ferienpass. Deswegen schloss die Jahresrechnung 2019 mit einem budgetierten Verlust, der sich dank Beiträge der Sponsoren und Erlöse aus den Kleidersammlungsstellen in Grenzen hielt.

Neuer Vorstand – neue Mitglieder – spannendes Programm

Mit dieser GV endete die zweijährige Präsidentenschaft von Frank-Urs Müller. Er erntete bei seiner Übergabe an seinen Nachfolger Markus Stuber viel Applaus. Gleichzeitig verabschiedeten sich Martin Zurbuchen, Kassier, und Susanne Rufer, Medienverantwortliche, aus dem Vorstand. Neu gewählt wurden Carla Spielmann als Vize-Präsidentin, Neumitglied Tino Ettore als Kassier und Nathalie Schneitter ist neu für die Kommunikation zuständig.

Mit Tino Ettore, Barbara Imholz, Christoph Nützi und Daniela Torre hat der Club Zuwachs von vier neuen Mitgliedern erhalten. Im Gegenzug hat Gründungsmitglied Paul Meyer bedauerlicherweise den Austritt erklärt.

Zu guter Letzt präsentierte die Programmkommission das attraktive Clubprogramm 2020. So stehen nebst spannenden Referaten auch Trainingsbesuche wie beispielsweise beim Box-Club Solothurn oder beim Tennisclub Schützenmatt Solothurn auf dem Programm.

Meistgesehen

Artboard 1