Winznau

Heldenwoche der Kinder in Winznau - evang.-ref. Kirchgemeindehaus wird zum VIP-Bereich

megaphoneLeserbeitrag aus WinznauWinznau

Vom 15.-20. Oktober fand wieder die Kinderwoche im Pfarrkreis Trimbach der Evang.-ref. Kirchgemeinde Olten statt – diesmal zum Thema: Wir sind Helden!

Die beeindruckende Zahl von 45 Kindern mit ihren 10 erwachsenen Leitenden und 4 Junior-Teamlern erlebten eine ereignisreiche Woche im Kirchgemeindehaus in Winznau. Mit den VIP-Pässen, die jedes Kind am Anfang als Zugangs- und Namensschild bekam, durften sie aus nächster Nähe mitfiebern, wie berühmte Helden aus der Bibel in der hauseigenen Talk-Show und der zugehörigen Nachrichten-Sendung von ihren bewegenden Abenteuern erzählten. So erhielten sie Einblick in spannende Augenblicke im Leben von David und Goliath, Elia auf dem Berg Karmel und Daniel in der Löwengrube, aber auch vom Zenturio, der am Grab von Jesus wachte. Praktisch erlebten sie diese Heldengeschichten im Laufe der Lagertage mit allerlei Bastelarbeiten, Postenläufen und Geländespielen. Beim gemeinsamen Singen konnten sie ihrem Staunen und der Freude Ausdruck geben und auch beim Spielen mit der kircheneigenen Hüpfburg und den coolen Fahrzeugen der Ludothek Olten neue Freundschaften schliessen. Am Donnerstag reiste die Gruppe nach Vindonissa, wo sie den Legionär Markus traf, der ihnen beim Basteln eines Lederbeutels sein Lieblings-Würfelspiel zeigte und allerlei aus seinem Legionärs-Alltag erklärte. Im Amphitheater gab es spannende Rätsel rund ums Kamel zu lösen. In einem festlichen und fröhlichen Gottesdienst am Sonntag bekamen Eltern und andere Interessierte einen Rückblick auf die tolle Woche gezeigt, die heldenhaften Erlebnisse nacherzählt und wurden daran erinnert, dass ohne die Liebe alles nichts ist – und dass Gottes Herz für jedes seiner Kinder in allen Farben schlägt. Eine gute Art, die Woche ausklingen zu lassen.

Meistgesehen

Artboard 1