Auf Einladung der FDP Lostorf, trafen sich am Samstag, 4. Mai, eine stattliche Anzahl jugendlicher, zu einem Verteidigungskurs in der Dreirosenhalle Lostorf.

Nach einer Aufwärm- und Lockerungsübung, konnten die Jugendlichen unter der Leitung des erfahrenen Instruktors Yves Baumann, aus Mahren, erfahren, wie sie sich zu verhalten und wehren können, sollten sie angegriffen oder angepöbelt werden. Die Tipps und Tricks die Baumann den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zeigte, konnten diese gleich in 2er Gruppen üben und anwenden. Aus dem Gelächter konnte man entnehmen, dass es den Jugendlichen sichtlich Spass machte. Bei einer kleinen Verpflegung, wurde anschliessend noch gefachsimpelt und über das Gelernte diskutiert. Weitere Anlässe für die Jugend sind geplant. hrh