Die Kinderwoche zum Thema „Wilder Westen“ fand in der Woche vor Ostern in der FEG Aarau in Schönenwerd statt. Knapp 80 Kinder haben an vier Nachmittagen eine kleine Stadt im Wilden Westen namens „Kaktus City“ entdeckt und ihre Bewohner kennengelernt.

Gestartet haben 56 Kinder; doch Mitte Woche stieg die Teilnehmerzahl auf 77.

An jedem Nachmittag erwartete die Kinder ein Theater der Bewohner von Kaktus City, wobei für jeden Tag ein Thema ausgesucht wurde. Dieses Thema wurde im Anschluss in den Kleingruppen noch vertieft diskutiert und besprochen. Ungerechtigkeit war das Thema des ersten Tages. Der Bürgermeister von Kaktus City hatte angeordnet, dass jeder ohne Ausnahme eine Plakette tragen soll, die die Leute nach sozialer Wichtigkeit und Rang einstuft. Die Plaketten wurden willkürlich verteilt – ungerechter geht’s wohl nicht!

An einem anderen Tag wurde die Saloon-Kasse ausgeraubt – der Schuldige gesteht. Das Urteil ist unwiderruflich: „teere und federe!“. Die Kinder sehen ein, dass dieser Mann bestraft werden muss. Doch plötzlich taucht da ein Fremder auf, der ganz ohne Grund dem Dieb anbietet, an seiner Stelle geteert und gefedert zu werden. Auch das ungerecht, aber genau die Hauptmessage, die die Kinder in dieser Woche erreichen sollte. Passend zu Karfreitag, ging es in der Predigt darum, dass jemand anders – Jesus – die Strafe trug, die einen jeden treffen sollte, der sündigt, der das Ziel verfehlt.

Auch ein KiWo-Lied, das extra für diese Kinderwoche geschrieben wurde, begleitete die Kinder und sorgte für ein positives Zusammengehörigkeitsgefühl, auch wenn die Kinder sich gegenseitig teilweise nicht kannten.

Jeden Tag wurden verschiedene Workshops angeboten: Backen, Fussball spielen, Kaktusse formen, Brandmalen und mehr.

Der Höhepunkt der KiWo war wie jedes Jahr die Chilbi, wo die Kinder bei strahlend schönem Wetter bullriden, Büchsen werfen, Schaumkuss wettessen und Lasso schwingen konnten.

Alles in allem blicken wir auf eine gelungene und eine positiv geprägte Kinderwoche zurück. Verpasst? Kein Problem! Die nächste Kinderwoche ist in den nächsten Frühlingsferien. Die FEG Aarau bietet jedoch das ganze Jahr ein vielseitiges Kinder- und Jugendprogramm. Mehr Informationen unter www.feg-aarau.ch.