Kleine Monatswanderung am 1. Juli 2019

Dies organisiert vom Wanderleiter Theo Haug. Richtig unter den Namen  Wandergruppe Evangelisch Ref. Kirche Frenkendorf-Füllinsdorf. Wir erleben ja jetzt die Hitzeperiode. Also sagte sich der Wanderleiter, dass die Wanderung vor allem im schattingen Wald sein muss. Und so war es dann auch. Also um 13.14 Uhr ging es gemeinsam mit der S 3 nach  Liestal. Die Teilnehmerzahl lag bei 16.  Von Liestal  dann im Bus Nr.  83 nach Hersberg. Und von dort im schattigen Wald über Grünste, Stickrain und Holden hinunter nach Sissach. Ca. 2 Stunden war die Wanderung. In km ausgedrückt ca. 5 – 6 km.  Und im Café Caprice an der Hauptstrasse in Sissach gab es dann für die Anstrengung das Zvieri.  Man kann zum Schluss nur dies sagen, doch schön, dass Menschen sich auf die Weise auch noch näher kommen. Eben man diskutiert über dieses und jenes oder freut sich auch, dass man etwas mit dem Wandern für die Gesundheit tut und dabei auch die Gemeinschaft pflegt.