Arlesheim

Kunst besser sehen... SichtArt präsentiert den Herbst von seiner vielfältigen Seite

megaphoneLeserbeitrag aus ArlesheimArlesheim

Ob Leinwand, Holz, Glas oder Echtfell, die Künstlerin experimentiert auf diversen Malgründen. Ein fabelhafter Mix unterschiedlicher Stile, steht für Irène Flammer-Brantschen.

Die Künstlerin begann vor 8 Jahren mit einem Malkurs bei Evelyn Dönicke in Muttenz. Ihre Grundausbildung erhielt sie an der Kunstgewerbeschule Basel und durch zahlreiche Malkurse
verschiedener KünstlerInnen. Unterdessen ist das Malen nicht
nur ein Hobby, sondern ein fester Bestandteil ihres Lebens. Die
ständige Auseinandersetzung mit ihren Werken ist für Irène
Flammer-Brantschen eine positive Herausforderung, der sie sich
mit viel Freude stellt. Die erworbenen Techniken verfeinert sie auf ihre Art, mit einem Mix von unterschiedlichen Stilen.

Irène Flammer-Brantschen ist seit 2 Jahren Mitglied auf www.kunschtplatz.ch und widmet sich mit viel Herzblut der Kunst. Nebst der Malerei begleitet sie Frauen als «Local» bei der Integration in lockerer Atmosphäre, durch Kunst und Kultur in Basel.

Wie der Herbst seine Fülle, so zeigt Irène Flammer-Brantschen, ihre Kreativität in vielfältiger Weise bis 23.November 2019 in der SichtArt Optik Arlesheim Dorf. Schauen Sie rein, Aurelia Saladin-Doppmann und ihr Team, freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Meistgesehen

Artboard 1