In Mai fand die diesjährige Reise des Pastoralraums Gösgen statt. Die Reise ist als gesellige Ferienwoche für Menschen konzipiert, welche gerne einmal in einer Gruppe verreisen und die Gemeinschaft geniessen. Reiseziel war das wunderschöne Südtirol. Dieses schien zu gefallen, meldeten sich doch 35 Personen aus dem Pastoralraum sowie weiteren Pfarreien für die Mitreise an. Die Woche starte am Montag, 6. Mai 2019 bei wechselhaftem Wetter im Niederamt. Am Vorarlberg geriet die Reise dann noch in den tiefen Winter zurück und im Tirol war es regnerisch. Nach der Überquerung des Reschenpass tauchte dann jedoch der Frühling auf. Zielort war die Ortschaft Lajen, in der Nähe von Bozen. Vom gemütlichen Familienhotel aus fanden jeden Tag Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung statt. Am Dienstag feierte die Reisegruppe zudem eine Maiandacht im Dom St. Pauls und am Freitag einen Dankgottesdienst im Kloster Neustift. Viele tolle Gespräche und gemütliche Abende machten auch die diesjährige Reise zu einem schönen Erlebnis. Wir dürfen schon jetzt gespannt sein auf die Pastoralraumreise 2020.