Frenkendorf

Schweizer Sportvereine kämpfen ums ÜBERLEBEN

megaphoneaus FrenkendorfFrenkendorf

Hier geht es in diesem Beispiel um den FC Frenkendorf

Man kann sagen, dass das Einzugsgebiet vom FC Frenkendorf die Gemeinde Frenkendorf und Füllinsdorf ist.  So ca. 10 000 Einwohner haben die beiden Gemeinden zusammen.  Der Fussballplatz vom FC Frenkendorf ist auf dem Kittler in Frenkendorf.  Dieser Verein hat eine grosse Tradition, möchte jedoch hier nicht näher darauf eingehen. Das Thema, das ich hier anspreche ist dies bei vielen Vereinen, ob es Nachwuchssorgen, Mangel an ehrenamtlichen Mitarbeitern oder schlicht Geldprobleme sind.  Beim FC Frenkendorf kann man nur sagen, dass im Moment die Harmonie stimmt.  Es hat ein TOP MANAGEMENT in der Führung, Vorstand sagt man auch noch,  dann viele gute Trainer wie auch Helfer/Innen. So hat man auch einen Supporter Verein, dann auch Leute, die etwas von der Werbung verstehen, ich meine Sponsoren zu finden.  Dann auch dank der Gemeinden Frenkendorf und Füllinsdorf konnte man den Kunstrasen als Spielfeld haben. Und auch das Clubhaus, dies nebenbei gesagt, das bauten zwei Vereine, nämlich der FC Frenkendorf und die Schützengesellschaft Frenkendorf.  Und 25 Jahre hatte man auch das Int.TriRhena Hallenfussballturnier, wo die Top Vereine die Zuschauer begeisterten. Vielleicht noch zum Schluss diese Bemerkung, Fussballclubs können oft wegen Überlastung keine neuen Junioren mehr aufnehmen. Es hat leider in vielen Vereinen die fehlenden, ehrenamtlichen Helfer, deren Einsatz schweizweit auf 2 Mrd. Franken geschätzt wird. Und ist man wie beim FC Frenkendorf total die erweiterte Familie, eben Vorstand, Helfer/Innen, dann die Trainer, dann die Spieler, dann auch Eltern, dann auch die Gemeinde, dann auch die Sponsoren, dann ist es noch möglich.  Dies zu schreiben unter MEINE GEMEINDE FRENKENDORF, das kann kein Fehler sein. Höchstens noch andere anspornen, dass man in diesem Verein mitmacht.  So vernimmt man auch, dass Handballer oder Schiessvereine in der Schweiz ums Überleben kämpfen.

Meistgesehen

Artboard 1