Buchegg

SP Bucheggberg: «Raclette und Argumente»

megaphoneaus BucheggBuchegg
Von links: Lars Ritter, Philipp Hadorn, Franziska Rohner, Kassandra Frey, Peter Gomm, Roberto Zanetti, Simon Bürki, Franziska Roth, Soner Yaprak, Evelyn Gmurczyk und Nadine Vögeli.

Von links: Lars Ritter, Philipp Hadorn, Franziska Rohner, Kassandra Frey, Peter Gomm, Roberto Zanetti, Simon Bürki, Franziska Roth, Soner Yaprak, Evelyn Gmurczyk und Nadine Vögeli.

Am Anlass «Raclette&Argumente» der SP Bucheggberg im Gemeindesaal in Mühledorf zu den bevorstehenden Wahlen 2019 haben sich zehn Kandidatinnen und Kandidaten für den Nationalrat und Ständerat Roberto Zanetti für die Wahl in die eidgenössischen Räte empfohlen.

Nach einem Apéro mit Raclette haben sich die Kandidatinnen und Kandidaten kurz vorgestellt und konnten sich anschliessend zu ihren jeweiligen Kernthemen äussern. Die Vielfalt der Schwerpunkte und die Kompetenz der Kandidierenden in der anschliessenden Diskussion ist beeindruckend und zeigt, dass die SP Kanton Solothurn gut aufgestellt ist mit Kandidatinnen und Kandidaten, die etwas bewirken wollen und können, ganz dem Slogan entsprechend: «Für alle, statt für wenige» 

Meistgesehen

Artboard 1