Obersiggenthal (Nussbaumen)

SP Obersiggenthal reicht 4 Postulate ein

megaphoneLeserbeitrag aus Obersiggenthal (Nussbaumen)Obersiggenthal (Nussbaumen)

Die Einwohnerratsfraktion der SP Obersiggenthal wird an der kommenden Einwohnerratssitzung vier Postulate einreichen. Es ist das Legislaturziel der Partei, die Gemeinde in den kommenden Jahren mitzugestalten und zusammen mit allen anderen Parteien dafür zu sorgen, dass in Obersiggenthal wieder konstruktiv und lösungsorientiert politisiert wird. Zu lange hat man gegeneinander gearbeitet, weswegen sich die Gemeinde in den vergangenen Jahren nicht mehr weiterentwickelt hat.

Die SP verlangt vom Gemeinderat, dass ein öffentlicher Ideenwettbewerb bezüglich der Umgestaltung des Bereiches Kirchweg West ausgeschrieben wird. Zudem erwartet die SP, dass der Gemeinderat ein Unterhaltskonzept für die gemeindeeigenen Liegenschaften erarbeitet, damit die die Gemeinde die Kosten für Unterhalt, Wartungen und Sanierungen in den Griff bekommt.

Zwei weitere Postulate befassen sich mit der aktuellen personellen Situation der Gemeindeverwaltung. Einerseits will die SP wissen, ob die Gemeinde als Arbeitgeber dem Verfassungsgrund «gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit» nachkommt. Andererseits verlangt die SP, dass regelmässige Mitarbeitendenbefragungen bezüglich Zufriedenheit am Arbeitsplatz durchgeführt werden.

Die SP nimmt erfreut zur Kenntnis, dass sich alle Parteien zurzeit intensiv mit der OASE und deren Folgen für die Gemeinde Obersiggenthal auseinandersetzt und wird sich ebenfalls konstruktiv in den nun beginnenden Prozess einbringen. Zudem wird die SP sich in den kommenden Wochen intensiv mit dem Thema Stromversorgung in Obersiggenthal befassen.

Meistgesehen

Artboard 1