Wintersingen

Trommelworkshop an der Kreisschule Nusshof-Wintersingen

megaphoneaus WintersingenWintersingen
Drum-Circle Nusshof-Wintersingen.JPG

Drum-Circle Nusshof-Wintersingen.JPG

Trommel-Workshop mit Jan Schowalter in der Kreisschule Nusshof-Wintersingen    

Die Kreisschule Nusshof-Wintersingen ist in diesem Jahr in besonderer Weise in den Oktober gestartet: Am 1. und 2. Oktober fand ein Trommel- und Rhythmus-Workshop statt, der von Jan Schowalter, Experte für Percussion, Sozialpädagoge und Rhythmuslehrer, geleitet wurde. Von der ersten Minute an sprang der Funke auf alle Teilnehmer über. Es wurde gestampft, gesungen, geklatscht, gepatscht, geratscht, gerasselt und vor allem getrommelt. Beim Drum-Circle waren die verschiedensten Instrumente im Einsatz, die in vielfältigen Variationen mit wechselnden Formationen zum Einsatz kamen. Das Erlebnis, gemeinsam über lange Zeit im gleichen Rhythmus zu sein, war sensationell und liess ein eindrückliches Gemeinschaftsgefühl entstehen. Kinder und Lehrer waren begeistert. Am Mittwochnachmittag fand für alle Lehrpersonen der Schule eine Fortbildung statt, bei der Jan Schowalter vielfache Wege zeigte, wie in den einzelnen Klassen das Trommeln und die Body-Percussion weitergeführt werden kann. Am Donnerstagmorgen waren dann wieder alle 52 Kinder in der Turnhalle versammelt, um Bekanntes vom Vortag aufzugreifen und weiterzuführen.
Zum Abschluss der beiden Tage bedankten sich die Lehrer und alle 52 Kinder bei Jan Schowalter. „Es war toll, was wir alles gemacht haben“. „Ich fand es schön, dass wir viele Instrumente spielen konnten.“ „Mir hat es gefallen, dass wir so vieles lernen konnten.“ „Danke, dass Sie bei uns waren.“ „Sie müssen unbedingt wiederkommen“, so lautete der Wunsch der Kinder nach diesen zwei intensiven Erlebnistagen.

Birgit Müller

Meistgesehen

Artboard 1