Frenkendorf

Wir Rosinenpicker als Heilige formuliert

megaphoneaus FrenkendorfFrenkendorf

Soll ich oder soll ich nicht, dies lesen, so fragte ich mich. Vor allem das schöne Bild aus der Gegend vom Rosenlaui machte mich an. Ein Kommentar von der Konkurrenz von der Basellandschaftlichen Zeitung. Immerhin dinierte im Hotel Rosenlaui einmal Goethe. Und eine Familie Blocher wohnte in Willingen (Schattenhalb auch gesagt). Ich tat es. Und was konnte ich daraus lernen, wer gut formulieren kann, der kann sogar aus dem Teufel einen HEILIGEN machen. Darum liebe ich auch die BaZ neben der bz so sehr, weil ich jetzt einfach lernen darf wie man aus einer Maus einen Elefanten machen kann. Dies doch noch dazu,  die Engländer und Schweizer, die stehen in Bruxelles auf der schwarzen Liste. So können wir es lesen. Belassen wir es dabei. Gewiss, so sehe ich vieles wie der Markus Somm, nur eben, ganz so heilig wie er uns beschreibt sind wir ganz sicher nicht. Das Bankgeheimnis erwähnt er hier natürlich nicht, auch nicht, dass schwer reiche Leute in einigen Ländern das Geld ihren Bürgern stehlen und  es dann bei uns unversteuert anlegten. Gut, das hat sich jetzt geändert. Doch sicher nicht falsch, wenn es dann Leute in unserer Nachbarschaft gibt, die darüber gar nicht erfreut sind. Und kein Wunder, dass halt das Wort Rosinenpicker vorkommt. Gut, so heisst es dann, dass sie selbst schuld sind, wenn Steuern in diesen Ländern sehr hoch sind. Schön wäre es, so will ich enden, wenn uns Markus Somm sagen würde, wie kann man dieses Europa schaffen, dass alle damit zufrieden sind.

Bemerkung: Die Engländer, so heilig wie hier von der Konkurrenz in der BaZ beschrieben sind sie nicht.

Siehe Wales, Schottland und Nordirland. Es gibt niemand auf dieser Erde, der alles richtig macht. Und in der Schweiz, wenn ein Politiker dann sagt, dass die Welschen keine Schweizer sind, weil sie nicht so stimmten wie einige in der Deutschen Schweiz, dann kann man doch hier auch ein Fragezeichen setzen. Keiner von uns ist ein Heiliger, einverstanden.

Meistgesehen

Artboard 1