Frauen-/Männerriege Hausen

Anzahl Mitglieder: Frauenriege: 32 Aktivmitglieder / Männerriege: 55 Aktivmitglieder

Gründungsdatum: Frauenriege 01.07.1980 / Männerriege: 13.11.1933 

Was macht unsere Turnvereine speziell?

Wir sind eine sportbegeisterte Truppe, die sich jeweils am Mittwochabend (Frauen) und am Freitagabend (Männer) zu Sport, Spiel, Spass und Geselligkeit trifft. Die Frauenriege wie die Männerriege turnen in zwei Gruppen: den «Fitten» und den «Zwägen». Dies erlaubt uns für alle ein altersgerechtes Turnen anzubieten. Dank dieser Aufteilung ist es uns gelungen, in den letzten Jahren überdurchschnittlich viele neue Mitglieder – auch über die Gemeindegrenze hinaus - für die Frauen-/Männerriege zu gewinnen. Die Teilnahme am Eidgenössischen Turnfest hat eine sehr grosse Bedeutung. Alle Frauen und Männer ab ca. 35 Jahren, die nicht mehr Weltmeister werden wollen, aber immer noch genügend Ehrgeiz haben, um sich fit zu halten, sind herzlich willkommen. 

Das ist unsere schönste Erinnerung an ein eidgenössisches Turnfest?

Schwierige Frage. In dieser Konstellation waren wir noch nie an einem ETF. Viele von uns sind schon an vielen ETF’s gewesen, für einige wird es das Erste sein. Die meisten haben die schönste Erinnerung an das ETF Bern 1996, im Speziellen an die «Festmeile», welche in Bern in dieser Form das erste Mal aufgebaut wurde. Anderen ist ihr erstes ETF in Winterthur 1984 noch immer in ganz schöner Erinnerung. 

Am Eidgenössischen Turnfest in Aarau wollen wir…

...uns verbessern. «Jeder gibt sein bestes und etwas mehr!» Mit allen aktiven Mitgliedern, welche gerne teilnehmen möchten, werden wir nach Aarau ans ETF reisen. Wir werden mit 30 oder mehr Frauen und Männer am Start des ETF in Aarau sein, was ein Teilnehmerrekord der Frauen-/Männerriege Hausen an einem Turnfest bedeutet.