Gemischter Chor Stilli

Amor, Liebe, Amour, Love - Liebeslieder

megaphoneVereinsmeldung zu Gemischter Chor Stilli
GCH Stilli - Liebeslieder

GCH Stilli - Liebeslieder

Gleich zweimal war der Gemischte Chor Stilli am vergangenen Wochenende in der Kirche Rein zu hören. Unter der Leitung von Vollblutmusiker und Dirigent Dieter Studer erklangen Liebeslieder verschiedenster Art. The Heartbreakers, eine von Dieter Studer eigens fürs Konzert zusammengestellte Band, und der Gemischte Chor Stilli unterhielten das Publikum mit einem bunten Melodienstrauss. Vom französischen Chanson über swingende und jazzige Songs, bekannten Beatles-Liedern, deutschem Schlager bis zum Schweizer Volkslied liessen die Musizierenden zahlreiche Melodien erklingen. Die vorgetragenen Lieder stellten die verschiedenen Facetten der Liebe vor. Es zeigte sich, Liebe kann fröhlich, nachdenklich, traurig, humorvoll, ergreifend, ernst aber auch beschwingend sein.

Trotz vielen anderen Anlässen in der Region durfte der Gemischte Chor Stilli & The Heartbreakers vor allem am Sonntag vor zahlreichem Publikum auftreten. Es war zu sehen, dass die bekannten Melodien den einen oder die andere im Publikum animierten mit zu summen oder gar leise mitzusingen, im Takt zu klatschen und zu wippen. Der begeisterte Applaus an beiden Abenden zeigte die grosse Freude des Publikums und war für die Sängerinnen und Sänger, die Band und den Dirigenten ein schöner Lohn.

Mit Worten rund um die Liebe bedankte sich Präsidentin Judith Schödler bei allen Mitwirkenden, aber vor allem bei Dieter Studer, der mit seiner Freude zur Musik die Sängerinnen und Sänger immer wieder auf „liebevolle“ Art herauszufordern und zu begeistern vermag.

Beim anschliessenden traditionellen Apéro war genügend Zeit, mit Bekannten und Verwandten anzustossen, das von den Sängerinnen und Sängern liebevoll gebackene, vielfältige Brot zu schmausen und sich über das Konzert auszutauschen.

Wer Lust hat, im Gemischten Chor Stilli mitzusingen, ist liebend gern dazu eingeladen. Wir proben jeweils am Donnerstagabend um 20.15 Uhr im ehemaligen Schulhaus in Stilli. Die nächste Probe findet am 30. Januar statt.

Sonja Rohr

Meistgesehen

Artboard 1