Schweizermeisterschaften, Aigle, 25./26. Mai 2019

Am vergangenen Wochenende reiste der Trampolin-Club Waltenschwil an die Schweizermeisterschaften (SM) in Aigle. Mit insgesamt 12 Einzelwettkämpfern und 3 Synchron Paaren startete Waltenschwil an dem zweitägigen Wettkampf.

Am Samstag starteten alle U15 National und National B Wettkämpfer von Waltenschwil.

Mit Jana Schuppisser schaffte es die erste Waltenschwiler Turnerin bei den U15 Girls in den Final. Mit guten Haltungsnoten und einer guten Höhe schaffte es Jana auf den 6. Rang im Vorkampf. Diese Leistungen konnte sie trotz grosser Nervosität auch im Finale noch einmal wiederholen und schloss die diesjährige SM auf dem 6. Rang ab.

Am Sonntag starteten die Kategorien U11, U13 National, sowie Synchron U13 und Synchron National.

Bei der Kategorie Synchron U13 sorgten Alia Abt und Chiara Simoniello für erstes grosses Zittern bei den Waltenschwilern. Mit hervorragenden Haltungs- und Synchronpunkten erreichten sie im Vorkampf den 3. Rang. Im Final erhielten sie erneut tolle Noten für ihre Übung. Leider verbesserte sich die Konkurrenz noch etwas und schaffte es die beiden zu überholen. Alia und Chiara beendeten den Wettkampf auf einem hervorragenden 4. Rang.

Der grösste Erfolg folgte zum Schluss des Wochenendes. Chiara Di Federico und Tamara Rey starteten in der Kategorie Synchron National. Auch sie überzeugten im Vorkampf mit ihren Noten und konnten sich auf dem 4. Rang für den Final qualifizieren. Die Nerven behaltend, zeigten sie im Final ihre Leistungen noch einmal und verbesserten ihre Note sogar noch leicht im Vergleich zum Vorkampf. Dies schaffte ein anderes Paar nicht und Chiara und Tamara schafften den Sprung aufs Treppchen. Die Freude über den 3. Rang war riesig.

Wir gratulieren allen Turnerinnen und Turnern zu ihren Leistungen!

Weitere Ränge:

U11: Mary-Jane Evans 20. Rang von 26 Teilnehmern

U13 National Girls: Chiara Simoniello 9. Rang, Alia Abt 11. Rang von 13 Teilnehmern

U15 National Boys: Basil Reiss 9. Rang, Tim Ratschob 10. Rang von 12 Teilnehmern

U15 National Girls: Anna Meier 10. Rang, Lucie Dürr 18. Rang, Michela Simoniello 20. Rang von 22 Teilnehmern

National B Herren: Jon-Erik Lang 7. Rang von 7 Teilnehmern

National B Damen: Katja Steinmann 12. Rang, Laura Steinmann 13. Rang von 30 Teilnehmern

Synchron National: Jana Kemper/Laura Steinmann 15. Rang von 21 Teilnehmern