Handballverein Olten

Damen SPL2 - Auch im dritten Spiel bleiben die Oltnerinnen ungeschlagen

megaphoneVereinsmeldung zu Handballverein OltenHandballverein Olten

Auch in der dritten Spielrunde der Spar Premium League 2 Meisterschaft bleiben die Oltnerinnen ungeschlagen. Sie können sich mit 30 zu 26 gegen den Tabellenzweiten, die Spono Eagles, durchsetzen und bleiben somit weiter an der Spitze.

Jana Wyss traf zum 0:1 und sofort startete der Gegenangriff. Die jungen Nottwilerinnen hielten das Tempo hoch und das dezimierte Kader von Bichsel/ Müller musste sich so gut wie möglich anpassen. In den ersten Minuten funktionierte dies dank einer sehr offensiven Deckung sehr gut. In der 5. Minuten traf Nina van Polanen zum 2:3. Ab diesem Zeitpunkt gab Olten die Führung nie mehr ab. Durch einige Torhüterparaden und souveränen Abschlüssen konnte sogar einen Vorsprung von 7 Toren aufgebaut werden. Dieser Vorsprung verkürzte sich jedoch bis zur Pause wieder auf 5 Tore.

Konsequenter aufs Tor gehen, war die Forderung der Trainer zur Halbzeit.

Dies funktionierte nicht sogleich. In der 33. Minute kamen die Nottwilerinnen wieder auf 2 Tore ran. Bis zur 50. Minute blieb das Spiel relativ ausgeglichen. Technische Fehler und 2-Minutenstrafen beider Seiten prägten das Spiel bis unsere Nummer 4, Ivana Müller- Ravlić , drei Mal hintereinander ins Tor traf und so den Abstand wieder auf 6 Toren vergrösserte.

Schlussendlich stand 26 zu 30 für die Grünen auf der Spieltafel. Die Dreitannenstädterinnen konnten auch im dritten Spiel mit ihrem Kampfgeist und Kondition überzeugen und so die zwei Punkte souverän mit nach Hause nehmen.

Simona Negroni

Nottwil Kirchmatte – 60 Zuschauer - Schiedsrichter: Ettling/Kappeler

Strafen:

5 mal 2 Minuten gegen Spono Eagles; 4 mal 2 Minuten gegen Olten.

HV Olten:

Knörr (8 Paraden), Strebel (2 Paraden), Shabanaj (3), Müller-Ravlic (6/3), Schlegel (1), Zanitti(3), Abdirahman, Van Polanen (11), Bopp.

Bemerkungen:

HV Olten ohne Silshani, Negroni, Jaha (alle verletzt), Morell (abwesend) und Büttiker.

Meistgesehen

Artboard 1