Ruderclub Blauweiss Basel

Erfolgreiche Schweizermeisterschaften

megaphoneVereinsmeldung zu Ruderclub Blauweiss BaselRuderclub Blauweiss Basel
v.l.n.r. Wälti Adriana, Rodewald Seraina, Stoffel Elena und Borgas Isabelle

glückliche Vize-Meisterinnen

v.l.n.r. Wälti Adriana, Rodewald Seraina, Stoffel Elena und Borgas Isabelle

Aufgrund des schweizweiten Lockdowns im Frühling, wurden die Schweizermeisterschaften dieses Jahr in den Herbst verschoben. Am Wochenende vom 18.-20.09. war es dann endlich soweit: die lang ersehnten Meisterschaften waren da. Im ersten Final der Regatta war unser leichtes Frauenteam im Doppelvierer vertreten. In einem spannenden Rennen konnten sie den Zweikampf um die Positionen zwei und drei für sich entscheiden. Die tolle Leistung wurde mit dem Vize-Schweizermeister-Titel belohnt.

In einem eher verhaltenen Vorlauf im Doppelzweier qualifizierten sich unsere U17-Juniorinnen für den B-Final am Sonntag, in welchem sie zeigten, was eigentlich in ihnen steckt. Mit einem Abstand von starken 5 Sekunden gewannen sie diesen deutlich. Auch in der hart umkämpften Kategorie der Junioren-U19-Einer konnte sich unser Skiffier einen Platz im B-Final sichern und ruderte dort in einem spannenden Rennen auf den zweiten Rang, was für ihn den 8. Gesamtrang bedeutet.

Weiter starteten unsere Frauen auch im schweren Zweier ohne und im leichten Doppelzweier. In beiden Rennen konnten sie sich auf dem vierten Gesamtrang behaupten, was vor allem in der schweren Konkurrenz eine tolle Leistung ist.

Bei einem gemütlichen Grillabend beendeten wir diese ungewöhnlichen Schweizermeisterschaften, welche über alles gesehen doch sehr erfolg- und lehrreich waren.

Weitere Infos auf unserer Homepage: www.rcblauweiss.ch

Meistgesehen

Artboard 1