Der Tierschutz beider Basel (TbB) hat am Welttierschutztag vom 4. Oktober 2016 in der Basler Innenstadt einen Hundespaziergang der besonderen Art organisiert. Zwischen 12 bis 13 Uhr liefen 20 Hunde mit ihren Besitzerinnen und Besitzern und 15 Tierheim-Hunde mit Teilnehmenden des TbB-Hundespazierdienstes durch die Stadt.

Der TbB dankt allen teilnehmenden Personen ganz herzlich für das Mitmachen und das Engagement für die Hunde, den Tierschutz und den Verein. Ein besonderes Dankeschön geht an Fotograf Andreas Trächslin, von welchem alle Bilder anbei stammen.

Ein Kurzfilm zum Anlass kann unter folgendem Link angeschaut werden: http://www.youtube.com/watch?v=tiRICRSj-g8&feature=youtu.be  

Aufmerksam gemacht wurde mit dem Flashmob auf das Thema «Auch Hunde-Erziehung ist Tierschutz» und auf die vielen Hunde im Tierheim.

Auch Hunde-Erziehung ist Tierschutz

Es ist unabdingbar, dass ein Hundehalter seinen Erziehungsauftrag ernst nimmt und sich über den Einfluss auf die Entwicklung seines Vierbeiners bewusst ist.

Nur so kann gewährleistet werden, dass ein Hund sich sozialverträglich verhält und den Menschen in allen Alltagssituationen angemessen begleiten kann.

Durch Social Events, Einzel-Coachings, Kurse, Vorträge und Militarys leistet der TbB seinen Beitrag an die Erziehung der Hunde und die Unterstützung der Besitzerinnen und Besitzer.

Mehr Informationen zu diesen Angeboten finden sich hier: http://www.tbb.ch/index.php?id=260

Zahlreiche Hunde im Tierheim

Im Jahr 2015 hat der TbB 131 Hunde in neue Zuhause vermittelt (total 824 vermittelte Tiere). Im Vorjahr waren es 167 Hunde (total 768 vermittelte Tiere).

Diese konstant hohen Zahlen zeigen einerseits, dass der TbB gut und schnell Hunde in neue Zuhause vermitteln kann.

Andererseits zeigen sie leider auch, dass immer mehr Hunde abgeschoben werden oder als Findel- und beschlagnahmte Tiere ins Tierheim kommen.

Mehr Informationen zu den Hunden, welche momentan im Tierheim adoptiert werden können, finden sich hier. http://www.tbb.ch/index.php?id=185&no_cache=1

Welttierschutztag

Der 4. Oktober ist Welttierschutztag, ein internationaler Aktionstag für den Tierschutz. An diesem Tag gedenkt man des Heiligen und tierverbundenen Franz von Assisi und macht auf tierschutzrelevante Themen aufmerksam.