Ziefen/Egg - Der Turnverein Ziefen überzeugt mit einem 2. und 3. Rang zum Saisonabschluss

Am vergangenen Sonntag reisten die Turnenden des TV Ziefen ins zürcheroberländische Egg. Dort nahmen sie am alljährlich stattfindenden Team Masters teil. Ziefen startete den Wettkampftag an den Schaukelringen. Hier schaute in der Vorrunde die Note 9.52 heraus. In der zweiten Disziplin, dem Sprung, erturnten die Ziefnerinnen und Ziefner ebenfalls die Note 9.52. 

Auch der zweite Teil des Wettkampftages begann an den Schaukelringen. Eine Steigerung war im zweiten Durchgang deutlich zu erkennen. Die Note veränderte sich jedoch nicht. Das Schaukelringteam darf sich über die Note 9.52 freuen. Die Ziefner Springerinnen und Springer turnten eine deutlich bessere zweite Runde. Sie verdienen sich die Note 9.61. An den Schaukelringen wurde der 3. Rang, hinter dem BTV Luzern und Glarus, an den Sprüngen der 2. Rang hinter dem BTV Luzern, erreicht.

Trotz Ende der Wettkampfsaison gilt es für den TV Ziefen am kommenden Samstag noch einmal Ernst. Der Turnverein veranstaltet einen Vereinsturntag auf der Schulanlage Eien in Ziefen. Der Eintritt ist frei und das Publikum darf sich auf ein vielfältiges Turnspektakel freuen. Gezeigt werden die turnerischen Leistungen im Einzelgeräteturnen sowie die Wettkampfprogramme der Aktivriege. Ein Highlight dieser 60-minütigen Turnshow ist der Gastauftritt der Holmikers, die international bekannte Showgruppe aus dem TV Mels. Der Programmstart ist um 16:00. Für den kulinarischen Genuss wird bereits ab 15:30 in der Festwirtschaft gesorgt. Die legendäre Räbeliechtlibar in der Turnerschüüre hat ab 20:00 geöffnet.