Der Präsident Raphael Ribaut begrüsst nach dem gemeinsamen Nachtessen im Restaurant Dal Toscano die anwesenden Vereinsmitglieder zur 21. Generalversammlung des STV Oensingen.

Mit grossem Bedauern muss der Verein dieses Jahr von den drei Ehrenmitgliedern Elsbeth Ris, Emil Siegrist und Martin Bobst Abschied nehmen.

Höhepunkte im Jahresprogramm des neuen Vereinsjahres sind das Firmen- und Vereinsturnier vom 24. August sowie der Regionalspieltag Thal-Gäu vom 25. August, an dem unser Verein als Veranstalter auftritt. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer aus der Umgebung. Im August findet ausserdem die Vereinsreise statt, welche uns ins Wallis führen wird.
Bemerkenswert ist der grosse Vereinszuwachs von 22 Neumitgliedern. Diesen Umstand verdanken wir unseren motivierten Riegenleiterinnen und -leitern, die wöchentlich in der Halle stehen.
Die Fotoshow, welche wiederum von Michael Wittwer kreiert worden ist, lässt das Vereinsjahr Revue passieren und so manches Erlebnis nochmals aufleben. Vielen Dank für diese gelungene Auflockerung!

Statutengemäss erfolgt die Erneuerungswahl des Präsidenten sowie des Gesamtvorstands und der Vereinsfunktionäre. Aus dem Vorstand treten Rolf Marti (Kommunikation), Gabriela Ribaut (Volleyball) und Sarah Spiegel (Jugend) zurück. Die Ämter können alle wieder besetzt werden. So bilden im neuen Vereinsjahr Raphael Ribaut (Präsident), Christian Ribaut (Kasse), Sarah Schneider (Kommunikation, neu), Christine Allemann (Administration) den Vorstand, Roman Kathriner (Jugend, neu), Dominik Lüthy (Volleyball, neu) und Raphael Geiser (Fitness/Aerobic/Aktive Plus) die TL. Gabriela Ribaut gibt ihr Amt als Volleyballverantwortliche ab, bleibt uns aber als Beisitzerin im Vorstand erhalten. Mit grossem Applaus werden zudem die vielen LeiterInnen bestätigt.

In diesem Jahr dürfen wir mit Freude viele Mitglieder ehren. So erhalten Sarah Kamber, Carina Baumberger und André Meister ein Präsent für ihren Einsatz im Verein. Unser diesjähriger 'Rookie of the Year' wird Christian Manduca. Mit dem Aufbau eines zweiten Herrenteams im Volleyball hat er diesen Titel mehr als verdient. Gabriela Ribaut und Martina Fournier ehren wir für ihren unermüdlichen Einsatz im Volleyball. Ein grosser Dank geht an Patrick Fluri, der unsere Jugendriege seit 20 Jahren massgebend fördert und begleitet. Weiter bedanken wir uns herzlich bei Rolf Marti für seine langjährige Vorstandsarbeit.
Am Schluss steht die Ernennung von zwei neuen Ehrenmitgliedern an. Wir dürfen Sarah Spiegel in die Reihen der Ehrenmitglieder aufnehmen und ihr somit für ihre jahrelange Arbeit in der Jugendriege und im Vorstand danken. Es freut uns sehr, an der diesjährigen Generalversammlung auch Jürg Perren die Ehrenmitgliedschaft zu verleihen. In den letzten 25 Jahren hat er den Verein an vielen Anlässen unterstützt und sich mit grossem Engagement für unseren Verein eingesetzt.

Wir freuen uns auf ein sportliches und abwechslungsreiches Vereinsjahr 2018.

Sarah Schneider