TurnSport Zuchwil

Generalversammlung Turnsport Zuchwil

megaphoneVereinsmeldung zu TurnSport ZuchwilTurnSport Zuchwil

Rund 80 Turnerinnen und Turner des Vereins Turnsport Zuchwil folgten anfangs März 2019 der Einladung zur Generalversammlung. Im Widisaal des Sportzentrums Zuchwil durften sich die Anwesenden vorgängig mit einem feinen Essen für die kommenden Traktanden stärken.

Präsidentin Corinne Weber freute sich über die hohe Beteiligung. Mehr als die Hälfte der Mitglieder bewies damit ihre Unterstützung für den jungen Verein, welcher vor zwei Jahren aus der Fusion von Damenriege und Turnverein Zuchwil entstand. Mit einem ersten gemeinsamen Auftritt und soliden Leistungen präsentierte sich der Verein am letztjährigen Kantonalen Turnfest – der neue modische Trainingsanzug und das entstandene Wir-Gefühl beflügelten die Zuchler. Die Riegen „Gym und Tanz 3“, „Gymnastik 35+“ und die Geräteriege turnten letztes Jahr erfolgreich an regionalen Turnfesten und Meisterschaften. Die Geräteriege platzt mit rund 60 Jugendlichen aus allen Nähten und muss sogar eine Warteliste führen. Nach den Berichten aus den Riegen und der Technischen Kommission stellte Julia Kurth ihre Maturarbeit über die Geräteriege vor mit Schwerpunkt Choreographie und Sprung.

Website und Neueintritte

In ihrem Jahresbericht betont die Präsidentin die schönen, aber auch die anstrengenden Phasen in der Vorstands- und Vereinsarbeit. Die Fusion zweier Vereine erfordert viele Gespräche, organisatorische Aufgaben und das Aufgleisen neuer Projekte. Eines dieser Projekte ist die Website www.turnsportzuchwil.ch. Sie kommt frisch und modern daher und bewegt hoffentlich viele junge und reifere Zuchlerinnen und Zuchler zum Schnuppern und Mitmachen! Am Turnangebot soll es nicht liegen, es hat für alle etwas! Sieben Neueintritte durften denn auch schon durch die GV genehmigt werden, neben sechs Austritten. Die Anwesenden nahmen mit einer Gedenkminute Abschied vom verstorbenen Ehrenmitglied Hans Gerber.

Wahlen und Dank

Corinne Weber stellt sich für ein weiteres Jahr als Präsidentin zur Verfügung. Im Vorstand arbeiten zudem: Jolanda Egger, Marlyse Egger, Christian Gfeller, Dennis Flury, Wolfram Mathys, Christine Döbeli, Simone Weyeneth und Ina Zenker.

 Die als langjährige Riegenleiterinnen zurücktretenden Regina Lepore und Ina Zenker wurden gewürdigt und zu Ehrenmitgliedern ernannt. Ebenfalls wurden die Leistungen von Daniela Antonel als Riegenleiterin verdankt und etliche Mitglieder durften für ihr Vereinsjubiläum eine „Flaschenpost“ entgegennehmen. Besonders geehrt wurde Rolf Mathys für 30 Jahre Leitung der Geräteriege und Unterstützung des Jugendsportlagers Juspola.

 Ausblick

Neben den turnerischen Anlässen ist vor allem die Finanzmittelbeschaffung unumgänglich. Ein erster wichtiger Anlass dazu ist der Gönnereinzug im April. Zwar steht der Verein finanziell auf sicheren Beinen, aber die Jahresrechnung 2018 und das Budget 2019 weisen einen Verlust auf. Das Eidgenössische Turnfest im Juni in Aarau ist der turnerische Höhepunkt. Weiter unterstützt der Verein die Durchführung des JuSpoLa im April auf dem Hasliberg, für welches sich rund 60 Jugendliche angemeldet haben. Und natürlich hilft der Verein mit bei verschiedenen Dorfanlässen.

Aktuelle Informationen gibt es auf Facebook und auf  www.turnsportzuchwil.ch. Ansprechperson: Corinne Weber, Präsidentin, Tel. 032 685 12 80. Infos zum Juspola auf www.juspola.ch.

Annemarie Tuma

Meistgesehen

Artboard 1