Handballverein Olten

Herren 1, 1. Liga – Auch an Weihnachten wird im Handball nichts geschenkt

megaphoneVereinsmeldung zu Handballverein OltenHandballverein Olten
Foto: Christian Roth

Foto: Christian Roth

Spiel vom 14.12.2019, TV Dagmersellen – SG HV Olten 1. Resultat 24:22 (12:13)

Als definitiver Gruppensieger fuhr der HV Olten am 14.12. nach Dagmersellen zur letzten Partie im Jahr 2019. Es galt nochmals die Abwehr- und Angriffskonzepte zu verinnerlichen und der zweiten Reihe Spielpraxis zu geben. Obwohl man das erste Etappenziel schon erreicht hatte, war es selbstverständlich, dass man nochmals als Sieger vom Platz gehen wollte.

Dass dies kein Selbstläufer wird, merkte man in den ersten 5 Minuten, als Dagmersellen schon mit 5:2 führte und den Trainer von Olten zu einem frühzeitigen Timeout zwang. Das Timeout zeigte sogleich Wirkung und man stand besser in der Abwehr und in den folgenden Minuten konnte der HV Olten wieder ausgleichen.  Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, welches mit einem Tor Vorsprung für den HV Olten von der Pausensirene unterbrochen wurde.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit standen die Oltner wieder besser in der Abwehr, was sich auch gleich auf den Torestand auswirkte und man mit 3 Toren vorlegen konnte. Zugleich wurde aber immer offensichtlicher, dass sich der HV Olten im Positionsangriff immer mehr die Zähne ausbiss und keine Lösungen fand. Durch die magere Ausbeutung im Angriff war es dem TV Dagmersellen wieder möglich aufzuholen und die zwei Mannschaften waren wieder auf Augenhöhe. Das Momentum war nun aber auf der Seite von Dagmersellen und mit eisernem Willen und konsequent gespielten Spielzügen waren sie in der Lage dem HV Olten die zweite Saisonniederlage zuzufügen.

Dass dies eines der schlechteren Spiele vom HV Olten war, ist indiskutabel. Doch man will nicht den Teufel an die Wand malen! Man freut sich auf die erfolgreiche Qualifikation in die Aufstiegsrunde und wenn man aus der Niederlage die richtigen Schlüsse zieht und weitere Motivation tankt, kam diese Niederlage zum richtigen Zeitpunkt.

Das Herren1 vom HV Olten wünscht schöne Festtage und freut sich auf die kommenden Heimspiele in der Aufstiegsrunde.

Sebastian Ruile

Meistgesehen

Artboard 1