Orchesterverein Rheinfelden

Jahreskonzert des «Orchesters beider Rheinfelden» vom 26. Januar 2020

megaphoneVereinsmeldung zu Orchesterverein Rheinfelden

Ohrenschmaus in Reinkultur
Fulminantes «Orchester der beiden Rheinfelden»

(DE) Eigentlich war es ein Konzert in zwei Teilen – der fetzigen Vorspeise zum Neujahrsempfang, und dann das volle Menü am Sonntag im Kurbrunnensaal. Und was als Vorspeise bereits begeistert hat, riss die Zuhörerinnen am grossen Konzert dann vollends hin. Was da auf der Bühne musizierte war ein Streichorchester mit ausgebautem Bläserformation. Und alle musizierten aus dem Vollen. Das Programm war ein einziger Ohrenwurm. Eingeleitet durch die «Irish Suite» von Leroy Anderson. Es war ein unterhaltsamer Reigen von melodisch eingängigen, kürzeren Stücken ganz unterschiedlichen Charakters. Die Bläser legten einen süffigen Sound hin, die begeisternden Schlagzeuger unterlegten präzise die rhythmische Struktur. In «The last Rose of Summer» wurde das konzentriert lauschende Publikum in eine Welt schwungvoll gezupfter Leichtigkeit entführt – zum Träumen.
Als Mittelteil des Programmes erklang Mozarts Sinfonie in C-Dur KV 425  Die Zuhörer durften hier in der liebevoll ausgewogenen Welt der Klassik schwelgen und sich in reichen musikalische Welten erfrischen. Auch hier rundeten die Bläser den Gesamtklang auf das Schönste ab.O
Der dritte Programmteil mit Schostakowitschs Suite Nr. 2 für Jazzorchester erfüllte nun die Erwartungen des Publikums vollends. Wieder waren es die exzellenten Bläser, die mit vollen Segeln loslegten. Sie hatten die Ohren voll im Griff. Sie brillierten sowohl vom Sound als auch von der Rhythmik her. Wie wunderbar klingt doch Saxophon – eine Entdeckung!
Es war ein Abend mit hinreissender Musik, phantastisch gespielt. Weiter so, liebes Orchester, mit seinem souveränen Dirigenten Lukas Merkelbach.
Und: wer selber ein Instrument spielt, Geige, Bratsche, Cello, Bass oder Blasinstrument, sei herzlich empfohlen, mal an einer Probe reinzuschnuppern und mitzumachen.
Dorothea Ernst.

Meistgesehen

Artboard 1