Präsidentin Marlis Mittler begrüsste mit Freude 50 von 62 Turnerinnen im Restaurant Sternen Boswil zur 51. Generalversammlung. Im Jubiläumsjahresbericht konnte sie neben den wöchentlichen Turn- und Spielstunden verschiedene Aktivitäten hervorheben: Angefangen mit der alljährlichen Bewirtung der TCS-Mitglieder anlässlich ihrer GV Sektion Freiamt über den Skitag auf dem Stoss und dem Maiplausch, welcher einige junge Turnkolleginnen spontan organisierten. Der 50. Geburtstag des FTV Boswil wurde zusammen mit den zahlreichen Outfit-Sponsoren bei einem reichhaltigen Apéro gebührend gefeiert. Das eigentliche Highlight des Jubiläumjahres war jedoch die Reise auf die Blumeninsel Mainau. Einen Tag lang genossen die Turnerinnen bei strahlendem Sonnenschein und Riviera ähnlicher Hitze die herrliche Pflanzenwelt der Insel. Auch die kulinarischen Köstlichkeiten mundeten den Damen hervorragend und selbstverständlich kamen Lachmuskulatur und Schwitzdrüsen nicht zu kurz.

Die im September von einigen Aktiven unter die Füsse genommene 2tägige Wandertour zum Tschingelhorn im Berner Oberland wurde von Isabella Ballarin und Waly Wirth anhand einer gelungenen Fotocollage in Setform dokumentiert und beklatscht. Die Chilbi08 im Oktober mit den Comeydians Sutter & Pfändler sowie Hand und Stand konnte trotz weniger Besucher mit Erfolg verbucht werden. Herzlich dankte Marlis Mittler der Schnurballgruppe für die vorbild-lich organisierte Adventsfeier in der Waldhütte Uezwil. Das Jubiläumsjahr rundete schliess-lich ein gemütlicher Adventsfensterrundgang ab.

Die Jahresrechnung präsentierte Brigitte Hunziker mit einer Vermögensabnahme, die den zusätzlichen Aktivitäten zuzuschreiben waren. Für die Frauenturngruppe informierte die Leiterin Theres Hunziker über gut besuchte Turnstunden in denen die 4 B's - Bewegen, Begegnen, Begreifen, Behalten im Mittelpunkt standen. Mit Freude begrüsste sie dann die neue Leiterin Burgi Frey.

Maya Trottmann, Leiterin der Schnurballgruppe, berichtete über die Wintermeisterschaft 07/08. Zwei Mannschaften erkämpften sich die Ränge 4 und 10. Bei der Schnurballnight in Birr holten sich die Sportlerinnen den sensationellen 1. Platz in Kat. C und ernteten prompt einen tosenden Applaus. Mit dem 3. Rang brillierten die Damen zusätzlich an der Kant. Schnurballmeisterschaft in Gipf-Oberfrick.

Die Präsidentin informierte gerne über 5 Neueintritte und leider einen Austritt. Auch demissionierten zwei Vorstandsmitglieder: Rita Gerschwiler (Vize-Präsidentin) und Ruth Schüpbach (Leiterin). Sie lässt deren Amtszeit Revue passieren und dankt ihnen herzlich mit einem Präsent. Neu in den Vorstand wurden gewählt: Margrith Müller (Leiterin), Pia Gähwiler (Aktuarin). Künftig übernimmt Susanne Widmer innerhalb des Vorstandes das Amt des Vizepräsidiums. In den Gesamterneuerungswahlen wird die Präsidentin für eine weitere Amtsperiode gewählt und alle in ihrem Amt mit grossem Beifall bestätigt.

Im Jahresprogramm 2009 blickt Marlis Mittler speziell auf das Regionale Kreisturnfest in Muri. Bereits meldeten sich einige Turnerinnen zum Fachtest Fit & Fun an. Gemeinsam wird mit dem MTV-Boswil trainiert und den Test absolviert. Eine spezielle Herausforderung wird wiederum die im Oktober angesagte Turnvorstellung sein. Mit einem herzlichen Danke an die Präsidentin und ihre Verdienste endet die GV um 22.45h. (Pgä)