Basel Running Club

Lauferfolge in Luzern und Lausanne

megaphoneVereinsmeldung zu Basel Running ClubBasel Running Club

Die Marathonsaison neigt sich dem Ende zu und so nutzten einige Läuferinnen und Läufer eine der letzten Chancen, die Saison mit schnellen Zeiten abzuschliessen. Dabei gab es beachtliche Erfolge von regionalen Läuferinnen und Läufer.

Am Sonntag, 29. Oktober, fand in Luzern der Swiss City Marathon in Luzern statt. In der Distanz Halbmarathon lief David Keller vom Basel Running Club (BRC) sensationell auf den zweiten Platz mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 1h09m27s. Dabei lieferte Keller ein spannendes Duell mit dem Sieger, Stefan Hendtke aus Potdsam, der 8 Sekunden früher ins Ziel kam. Insgesamt nahmen über 4000 Läufer in dieser Distanz teil.

Einen weiteren Erfolg errang Sandra Beck (BRC) in der Kategorie W50. Die Basler Stadtlauf-Seriensiegerin nahm in Luzern die volle Distanz über 42km in Angriff und gewann in einer Zeit von 3h04m42s. Overall war Beck mit dieser Zeit die 4. Schnellste aller Damen.

Zeitgleich fand in Lausanne ebenfalls ein Marathon statt. Tamara Aderneuer (BRC) lief in einer fabelhaften Zeit von 3h04m50s auf Rang 4. Sie holte in der Kategorie W20 den zweiten Platz. Overall Siegerin wurde in einer Zeit von 2h43m14s Aline Cambolives aus Annecy, Frankreich.

Meistgesehen

Artboard 1