Samstag, 15. September um 14:24 Uhr in Kressbronn am Bodensee

Maren überquert zusammen mit ihrem Pacemaker David als Gesamtsiegerin des Halbmarathons die Ziellinie mit einem Vorsprung von gut 10 Minuten. Der Halbmarathon wird im Rahmen des Bodensee Marathons ausgetragen und führt über eine Runde, von der aus man den Bodensee eigentlich nie sieht.

Die Runde ist zwar im Grossen und Ganzen flach, aber irgendwie doch nicht so ganz. Immer wieder stören kleine Hügel, Wellen und Abbiegungen den Laufrhythmus und mehr als 50% sind Naturwege, die auch nicht gerade für ein hohes Tempo perfekt sind. Kein Kilometer ist so richtig flüssig zu laufen. Trotzdem erreichte Marlen die Ziellinie in ihrer neuen Persönlichen Bestzeit von 1:24:51.

Herzliche Gratulation, Maren!