Eiskunstlauf

Podestplätze und gute Resultate für den Eislauf Club beider Basel

Eiskunstläuferin Claire DePorter am Pilatus Cup.

An den vergangenen beiden Wochenenden haben die Läuferinnen und Läufer des Eislauf Club beider Basel an regionalen und nationalen Meisterschaften ihr Können gezeigt und wurden mit guten Platzierungen und Resultaten belohnt.

Am letzten Novemberwochenende starteten zwei Läuferinnen an der Flimser Trophy. Annika Pfenninger erreichte dabei in ihrer Kategorie den dritten Rang mit guten 75.46 Punkten.

Auch mit einem guten Resultat hat Karolina Magulova geglänzt. Sie wurde in ihrer Kategorie 4. von 12 Teilnehmerinnen.

Gute Resultate am Pilatus Cup

Am 8. Dezember haben drei Läuferinnen und ein Läufer in Luzern am Pilatus Cup ihre Küren präsentiert. Dabei konnte Claire DePorter den dritten Platz in der Kategorie Nachwuchs U15 erreichen. Ihre Clubgefährtinnen Annika Pfenninger (6. Rang) und Beatrize Barroso (22. Rang) sind in der Kategorie Nachwuchs U14 gestartet.

Raphael Gerber holte 126.69 Punkte in der Kategorie Junioren Herren.

Die drei Läuferinnen werden voraussichtlich im Januar an den Schweizermeisterschaften in den Kategorien Nachwuchs U14 und U15 in Basel antreten.

Meistgesehen

Artboard 1