Debattierclub Aargau

Rededuelle unter den Augen des deutschen Debattiermeisters

megaphoneVereinsmeldung zu Debattierclub AargauDebattierclub Aargau

Am Sonntag, 22. Oktober 2017 gastierte der Deutsche Debattiermeister 2016, Lennart Lokstein, im Debattierclub Aargau. Er leitete an diesem Tag einen Debattier-Workshop. Im vollen Saal des Mehrzweckraums des Kindergartens Oberwil-Lieli wurden die Teilnehmenden in die Debattenformate "offene parlamentarische Debatte OPD" und "british parliamentary style" eingeführt.

Die Themen der Debatten waren diesmal: "Soll der öffentliche Nahverkehr kostenfrei sein?" und "Dieses Haus glaubt, dass aussenpolitische Neutralität unmoralisch ist." Beides waren heiss diskutierte Themen.

Lennart Lokstein hat neben seinem M.A.-Studium der Rhetorik ein B.A. in Rhetorik und Philosophie. Seit einiger Zeit ist er VDCH-geprüfter Debattiertrainer und Chefredakteur des Debattiermagazins „Achte Minute“, Vorstandsbeirat des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. und Juror auf vielen grossen Debattierwettbewerben. Zu seinen debattiersportlichen Erfolgen gehören der Gewinn der Süddeutschen Meisterschaft 2015 und der Deutschen Meisterschaft 2016. 

Weitere Infos auf www.debattierclubs.ch

Meistgesehen

Artboard 1