Riniker Frauen

Riniker Frauen: Generalversammlung 2019

megaphoneVereinsmeldung zu Riniker FrauenRiniker Frauen

Am Dienstag 29. Januar 2019 durfte Antonia Wiederkehr, Präsidentin der Riniker Frauen, rund 50 Frauen zur alljährlichen Generalversammlung begrüssen. Diese fand erstmals unter dem Namen «Riniker Frauen» statt, nachdem sich der Verein vor einem Jahr zum Austritt aus dem Landfrauenverband entschieden hatte.

Auf der Traktandenliste standen nebst dem Jahresprogramm und dem Kassenbericht auch die Erneuerung der Vereins–Statuten sowie Mutationen im Vorstand.

Nach dem Jahresbericht der Präsidentin präsentierte Priska Salm (Kassierin) die Jahresrechnung 2018, welche erfreulicherweise mit einem Gewinn abgeschlossen werden konnte. Dies auch dank unserer Mithilfe an der Expo 2018 in Brugg, im Beizli, «Zum saftige Broote!».

Wir sind sehr stolz, durften wir doch an der diesjährigen GV 11 neue Mitglieder aufnehmen.

Die Statuten, welche die Mitglieder bereits als Entwurf im Vorfeld zur GV erhalten haben, wurden einstimmig genehmigt.

Anna Darioli hat ihr Amt als Beisitzerin abgegeben. Erfreulicherweise wurden anschliessend gleich zwei neue Vorstandmitglieder gewählt.

Das diesjährige Programm gestaltet sich wiederum sehr vielfältig: von einem Bastelkurs über eine Betriebs-Besichtigung und Weihnachtsmarkt–Besuch bis hin zum Kerzenziehen, so dass für «Jung und Alt» etwas dabei sein wird. Das Highlight allerdings wird die Durchführung des 2. Riniker Herbstmarktes vom 21. September 2019 sein.

Nach einer speditiven GV wurden alle Anwesenden zu einem Imbiss eingeladen.

Ein grosser Dank gilt Antonia Wiederkehr, welche wiederum mit viel Herzblut die ganze Tischdekoration sowie mit ein paar Bäckerinnen den anwesenden Frauen ein grandioses Dessert-Buffet präsentierte.

Meistgesehen

Artboard 1