Feuerwehr Balsthal

Schon wieder im Falkensteinschulhaus

megaphoneVereinsmeldung zu Feuerwehr BalsthalFeuerwehr Balsthal

"Schon wieder im Falkensteinschulhaus". Das dürften sich einige der Balsthaler Feuerwehrleute gedacht haben, als sie die Alarmmeldung zur jährlichen Einsatzübung hörten.
So wurde das Falkensteinschulhaus im 2018 bereits während einer Atemschutzübung, sowie mit einer Evakuierungsübung (zusammen mit der Kreisschule Thal) beübt. Die Mitglieder vom Tagespikett der Feuerwehr kennen das Gebäude also recht gut.

Der Übungsleiter aber, hatte genau dieses "Hintergrundwissen" der eigenen Leute, als Grundlage für 2 Szenarien genutzt und eine Übung mit der gesamten Feuerwehr Balsthal, sowie der Einsatzgruppe vom Samariterverein Balsthal-Klus erarbeitet.

Bewusst mussten die Feuerwehrleute Material und Vorgehensweisen anwenden, welche im laufenden Jahr in den Spezialübungen gelernt und immer wieder trainiert wurden. Um auch auf die "Wünsche" der Samariter, mit dem Üben der Übernahme und Erstversorgung von Patienten eingehen zu können, wurde die Anzahl der Figuranten im Vergleich zu den Vorjahren erhöht, somit hatte es genug "Futter" für alle auf dem Schadenplatz.

Zwar wurden im Verlauf der Übung nicht alle Ziele erreicht, trotzdem konnten aus der Auswertung wertvolle Inputs für die Ausbildungen im 2019 definiert werden. Diese werden nun in die Vorbereitungen übernommen und in den Übungen und Lektionen eingebracht. 


Die Feuerwehr Balsthal dankt Hans Streckeisen für seine grosse Unterstützung vor Ort. Merci Hans.

Meistgesehen

Artboard 1