Unihockey

swiss-unihockey-Games: 117 Schulklassen spielen um den Schweizer Meistertitel

In Zofingen zeigen die Schüler ihr Können und messen sich an den swiss-unihockey-Games.

In Zofingen stehen an diesem Wochenende die 14. swiss-unihockey-Games bevor. Die 117 besten Schüler-Teams der 3.-9. Klasse aus der ganzen Schweiz treten gegeneinander an und wollen sich in ihrer Kategorie zum Schweizer Meister küren.

Über 15'000 Schülerinnen und Schüler bestritten seit dem letzten November kantonale Schülerturniere. Dabei qualifizierten sich 117 Teams für die Finaltage der swiss-unihockey-Games und dürfen nun am 15. und 16. Juni in Zofingen um den Schweizer Meistertitel kämpfen.

In insgesamt neun Kategorien treten die Mädchen und Knaben der 3.-9. Klasse gegeneinander an. Pro Kanton ist ein Team vertreten. Nebst den Spielen können sich die Teilnehmenden auf weitere Highlights freuen.

Sie treffen auf die Vorbilder aus dem Schweizer Nationalteam: «Most Valuable Player» und «Most Popular Player» der Saison 2018/19 Deny Känzig, SSL-Spieler Manuel Engel, die drei Botschafterinnen der Frauen Heim-WM 2019 Andrea Gämperli, Corin Rüttimann und Brigitte Mischler sowie Nationaltorhüter Patrick Eder sind nur ein paar der anwesenden Stars. Sie geben nicht nur Autogramme, auch stehen sie selbst auf dem Feld und fordern die Schüler beim Penaltyschiessen heraus.

Wichtiger Breitensport-Anlass

Die swiss-unihockey-Games-Finaltage werden zum 14. Mal durchgeführt. Weit über hunderttausende Kinder und Jugendliche nahmen in den vergangenen Jahren teil, weshalb der Anlass einer der wichtigsten und grössten im Breitensport des Schweizer Unihockeys ist. Organisator ist swiss unihockey zusammen mit den beiden lokalen Vereinen Lok Reinach und Unihockey Mittelland – Region Olten Zofingen.

Auf der Website www.swissunihockey.ch/swissunihockeygames werden die Resultate am Samstag (3.-6. Klasse) und Sonntag (7.-9 Klasse) laufend hochgeladen. Auch auf Facebook und Instagram von swiss unihockey werden die Finaltage begleitet. Am Vormittag finden jeweils die Vorrunden statt, am Nachmittag folgen die Playoffs.

Meistgesehen

Artboard 1