Unihockey Leimental

U18 Finalrunde 17./18. April 5. Schlussrang

megaphoneVereinsmeldung zu Unihockey Leimental
..

Die U18 Junioren von Unihockey Leimental verpassten in der Qualifikationsrunde der besten 6 Schweizer Teams den Halbfinaleinzug in ihrer Gruppe nur um Haaresbreite gegen die beiden nachmaligen Finalisten und beendeten die Schweizer Meisterschaft schliesslich auf dem 5. Schlussrang.

Schweizermeister wurde der UHC Sarganserland, der Oberland Interlaken im Final mit 2:1 nach Penaltyschiessen bezwang.

Für die Mannschaft war es aber trotz der verständlichen Enttäuschung über die verpasste Chance eine tolle Saison und man darf gespannt sein, wie sich das Team, das grösstenteils zusammenbleiben wird, nächste Saison weiterentwickelt.
Es war zugleich die letztmalige Durchführung der Schweizer Meisterschaft in der Kategorie U18 in dieser Art. Zukünftig werden die Teams in die Stärkeklassen A und B (bei genügender Anzahl Teams auch C) eingeteilt. Somit wird es Auf- bzw. Abstiegsspiele geben.

Die Unihockeysaison für Leimental ist damit zu Ende. Bereits aber laufen wieder die Probetrainings (siehe www.U-L.ch) und am kommenden Sonntag steht das bekannte Schülerturnier des TVO an.

Meistgesehen

Artboard 1